Zwerge

Text: Helge Schneider (Melodie: Im Frühtau zu Berge)

Im Frühtau die Zwerge, sie gehn, fallera,
sie taumeln, sie schwanken und sie gröhl’n, fallera,
ja seht wie krumm sie laufen, denn gestern war’n sie saufen,
ihr kennt das, ihr wart das ja auch schon mal.

Vom Freibier die Zwerge, sie kommen, trallalla,
zu einer andern Kneipe woll’n sie ziehn, rummtata,
sie sind grad rausgeflogen, weil sie sich nackt auszogen
der Suff macht sie alle pervers, tütata.

Im Frühtau die Zwerge, bleib’n stehn, lallalla,
sie kotzen in die Büsche und die Seen, rummsassa,
was soll man dazu sagen, sie könn‘ halt nix vertragen,
naja, Zwerge sind nunmal blöd, fallera.

Als pdf zum Download: Hier.

Quelle: YouTube

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.