Tag Archives: eintönig

Die Zukunft ist bunt!

Ein Verband, der die Interessen von mehr als tausend Unternehmen vertritt, sollte ein zeitgemäßes Auftreten haben. Es ist gute Tradition im Handwerk, Überbrachtes mit den Mitteln der Gegenwart weiter zu entwickeln. So ist unser altes Sechseck (Hexagon) in der neuen Form noch zu erahnen, die Spitzdächer dagegen sind gänzlich verschwunden und alles ist organischer, bunter, farbenfroher als zuvor.

Die erste Reaktion die ich zur CMS vernommen habe: zu bunt! Aber sind wir den eintönig? So vielfältig, wie die Menschen, die in unserer Branche arbeiten, so weitgefächert das Angebot, das wir am Markt anbieten, so bunt sollte auch der Auftritt unserer Interessenvertreter sein. Ebenso weitgefasst der Begriff, der uns benennt – Gebäudedienstleister.

Viele verlangen deshalb immer das Beste, weil sie nicht wissen was gut ist – sagt Alf. Das Bessere ist aber auch der Feind des Guten – sagt Voltaire. Ich glaube wir haben mit unserem neuen Verbandsauftritt ein Gesicht bekommen, mit dem wir uns stolz zeigen können.

Auch wenn man Liebgewonnenes nur ungern aufgibt, haben wir jetzt die einmalige Chance uns bundesweit, bis auf die regionale Ebene ein einheitliches Erscheinungsbild zu geben.  Allein gestalterische Fragen wären jedoch müßig zu beurteilen, wenn es nicht gleichzeitig ein Konzept gäbe, das schnell und einfach von allen Innungen übernommen werden kann: Internet-Seite, Briefbögen, ein Leitfaden zur Gestaltung von Drucksachen usw. So haben wir nicht nur die Chance einen gestalterischen Schritt zu machen, sondern unserer bundeseinheitlichen Stimme über alle Innungen hinweg auch ein Gesicht zu geben. Wir wollen Defizite nicht mäßig reparieren, sondern nachhaltig auf ein solides Fundament stellen und ein farbenfrohes neues Haus bauen.  Also: packen wir‘s an!

Ingo Herrmann

(Der Beitrag wird als Kommentar zum neuen Corporate Design des Bundesinnungsverbands des Gebäudereiniger-Handwerks in der Oktoberausgabe der Rationell Reinigen erscheinen. Bilder vom neuen CD folgen.)

Leave a Comment

Filed under Allgemein